Jede einzelne Träne die ich weine

Summary: Wenn der Tod die Liebenden trennt

Jede einzelne Träne die ich weine, weine ich nur für dich.
Warum musste ich auch sterben?
Warum nur?
Es tut mir so weh, zu sehen wie du leidest.
Wie du dich nachdem Tod sehnst.
Du wieder in meinen Armen liegen willst.
 
Glaube mir, ich fühle genau wie du.
Auch ich vermisse dich.
Ich will dich fühlen.
Dich spüren.
Einfach bei dir sein und dich spüren.
Nur in deiner Nähe sein.
Für dich da sein.
Das glitzern in deinen Augen sehen.
 
Ich werde auf dich warten.
Bitte trauere nicht zu lange um mich.
Mach dir ein schönes Leben.
Bitte versuche es wenigstens.
Wir sehen uns wieder.
Irgendwann.
Bestimmt.
Gratis bloggen bei
myblog.de